U07 | Turnier in Putzleinsdorf
Am Samstag fand das erste Turnier der U07 im Frühjahr statt. Die Mannschaft musste sich bei sehr kalten Temperaturen mit den Teams aus Nebelberg, Hofkirchen und den Gastgebern aus Putzleinsdorf messen. Erfreulicher Weise waren alle 9 Kinder vom Kader anwesend. Mit großem Einsatz und auch schon teilweise guten Kombinationen konnte in den ersten beiden Partien voll gepunktet werden. Gegen unsere Nachbarn aus Nebelberg war aber dann schlussendlich nichts mehr zu holen. Fazit: Ein großartiges Turnier, welches allen Kindern sichtlich Freude bereitete. Auf die Rückrunde wurde aufgrund der kalten Temperaturen verzichtet. Bei der Siegerehrung freuten sich die Kinder über eine Medaille und Obst.

U09 | SPG Kollerschlag/Nebelberg – St. Martin = 2:3 (1:1)
Tore: Eigentor, Paul Renner
Zum Spiel: Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich St. Martin am Ende knapp durch. Die SPG Kollerschlag/Nebelberg erwischte einen perfekten Start und ging bereits in der 2. Minute in Führung. Ein von Renner Paul scharf geschossener Eckball  konnte von St. Martin nur mehr ins eigene Tor abgefälscht werden. In der Folge war das Spiel ausgeglichen und St. Martin gelang in Minute 15 der Ausgleich. In der 2. Hälfte agierte St. Martin etwas glücklicher und ging durch zwei Standardsituationen (Freistoß und Eckball) mit 3:1 in Führung. Wenige Minuten vor Spielende gelang unserer U9 mit einer schön herausgespielten Aktion noch der Anschlußtreffer zum 2:3.

U11 | St. Martin – SPG Nebelberg/Kollerschlag = 4:8 (2:2)
Tore: 4x Tim Moser, 2x Leon Mandl, 1x Felix Märzinger, 1x Maxi Wurm
Zum Spiel: Torspektakel beim Gastspiel in St. Martin! Nach 2 Niederlagen in Folge trotz ansprechender Leistung und dem spielfreien Osterwochenende fuhren unsere Jungs und Mädels mit Selbstvertrauen und voller Freude nach St. Martin. Nach einer eher mauen Vorstellung ging man mit einem durchaus glücklichen 2:2 in die Pause. In Halbzeit 2 platze der Knoten. Die Jungs und Mädels spielten jetzt wie gewohnt gut und sicher nach vorne. Es gelang die Heimischen in der Defensive regelrecht einzuschnürren und man erspielte Chance um Chance. Ein bekanntes Bild diese Saison. Einziger Unterschied, man konnte die zahlreichen Chancen auch in Tore ummüntzen und 6 Treffer in Halbzeit 2 erzielen. Aufgrund von Spielerwechsel und der hohen Führung konnte man sich in den Schlussminuten ein zwei Unachtsamkeiten leisten die auch zu den Gegentoren 3 und 4 führten. Alles im allem ein gelungener und sehr erfreulicher Fussball Ausflug.

U15 | SPG Haslach/St. Peter/St. Stefan – SPG Nebelberg/Kollerschlag = 2:3 (1:1)
Tore: 2x Raphael Hellauer

U15 | SPG Rohrbach/Aigen/Öpping – SPG Nebelberg/Kollerschlag = 4:3 (1:2)
Tore: 3x Mathias Wurm

Hier die Spieltermine der kommenden Woche im Überblick:
U15 | Freitag 03.05. um 16:30 Uhr | SPG Nebelberg/Kollerschlag – SPG Herzogsdorf/Niederwaldkirchen | Sportplatz Nebelberg
U09 | Freitag 03.05. um 17:00 Uhr | SPG Haslach/St. Oswald – SPG Kollerschlag/Nebelberg | Sportplatz Haslach
U11 | Freitag 03.05. um 18:00 Uhr | SPG Nebelberg/Kollerschlag – SPG Haslach/St. Oswald/St. Stefan | Sportplatz Nebelberg
U08 | Samstag 04.05. ab 09:00 Uhr | Turnier | Sportplatz Sarleinsbach
U13 | Samstag 04.05. um 10:00 Uhr | SPG Kollerschlag/Nebelberg – St. Stefan | Sportplatz Nebelberg
U09 | Montag 06.05. um 17:00 Uhr | JUnior Heroes – SPG Kollerschlag/Nebelberg | Sportplatz Julbach