Beim zweiten und somit auch letzten Hallenturnier in diesem Winter ging es für unsere U07 nach Lembach in die Alfons-Dorfner-Halle. Insgesamt 4 Mannschaften nahmen daran teil. Der Sieger wurde in Hin- und Rückrunde sowie kleinen und großen Finale ermittelt. Unsere Kids waren wieder mit sehr viel Freude bei der Sache und konnte dies auch mit hervorragenden Leistungen bestätigen. So musste man sich nur der Union Peilstein im großen Finale geschlagen geben. Die Freude über den tollen 2. Platz war dennoch riesen groß.

Hier ein paar Schnappschüsse vom Turnier:

Anlässlich des gemeinsamen internen Jahresabschlussturnieres wurden aus der Mannschafts-Kasse Shirts für die gesamte U08 und U09 Mannschaft übergeben. Im Jänner genießen die Kids die wohlverdiente Trainingspause bevor es dann wieder voll zur Sache geht.

Die U08 und U09 Mannschaften der SPG Kollerschlag/Nebelberg waren im Dezember bei mehreren Hallenturnieren im Einsatz. Sowohl mit U08 als auch mit U09 hat die SPG Kollerschlag/Nebelberg bei den Turnieren mit jeweils 2 Mannschaften teilgenommen. Dadurch hatte jedes Kind viele Einsatzminuten und auch die Ergebnisse waren durchwegs ansprechend.

Samstag, 01.12. -> U09 Turnier Ulrichsberg:
Zum Auftakt der Hallensaison ging es für die Jungs und Mädels der U09 nach Ulrichsberg. Ergänzt mit ein paar jüngeren Spielern wurden zwei circa gleich starke Mannschaften gebildet. Mit Ausnahme der an diesem Tag überlegenen U09 aus Kleinzell waren alle Mannschaften dann auch ungefähr gleichwertig. Unter 5 Mannschaften belegten unsere beiden Mannschaften knapp hinter der SPG Hofkirchen/Putzleinsdorf die Ränge 3 und 4.

Samstag, 08.12. -> U08 Turnier Ulrichsberg:
Unter 6 Mannschaften aus der Region holte sich SPG Kollerschlag/Nebelberg I mit 5 Siegen aus 5 Spielen den Turniersieg. Die SPG Kollerschlag/Nebelberg II erspielte sich den 3. Platz. Mit ein wenig Glück bei der Chancenauswertung wäre es sogar ein „Doppelsieg“ geworden.

Samstag, 15.12. -> U09 Turnier Putzleinsdorf (in der Bezirkssporthalle Rohrbach):
An dem Turnier spielten ingesamt 8 Mannschaften in zwei 4er Gruppen um den Turniersieg. Mit viel Engagement und dem Glück, das in ausgeglichenen Partien nötig ist, schaffte die SPG Kollerschlag/Nebelberg I Platz 1 in Gruppe A. Die andere Mannschaft erreichte Platz 2 in Gruppe B. Somit kam es im Kreuzspiel zum internen Duell um den Einzug ins Finale. In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Auswahl SPG Kollerschlag/Nebelberg I knapp aber doch mit 2:1 durch. Im Finale war dann aber gegen den überragenden Turniersieger Hartkirchen kein Kraut gewachsen. Auch die zweite Mannschaft zog im Spiel um Platz 3 den kürzeren. Am Ende reichte es somit zum hervorragenden 2. und 4. Platz.

Samstag, 22.12. -> U08 Turnier Putzleinsdorf (in der Bezirkssporthalle Rohrbach):
Wiederum wurde der Turniersieger in zwei 4er Gruppen mit anschließenden Kreuz- und Platzierungsspielen ermittelt. Die SPG Kollerschlag/Nebelberg I beendete die Gruppenspiele ungeschlagen auf Platz 1. Unsere zweite Mannschaft verpasste den Gruppensieg mit einer Niederlage gegen Rohrbach. Somit kam es im Kreuzspiel um den Finaleinzug erneut zum internen Duell. Und diesmal setzte sich aber die SPG Kollerschlag/Nebelberg II durch. Im Finale kam es dann wieder zum Duell mit Rohrbach. Am Ende stand der Turniersieg und ein 3. Platz zu Buche. Gefeiert wurde das Ganze gemeinsam bei einem Mc Menü ;-)

Donnerstag, 27.12. -> U09 Turnier Lembach:
Nachdem der Veranstalter kurzfristig noch eine U9 Mannschaft suchte hat eine Abordnung unserer U09 auch an diesem Turnier teilgenommen. In dem mit guten Mannschaften besetzten Turnier reichte es bei einem Sieg einem Unentschieden und 3 knappen Niederlagen am Ende zum 5. Platz.

Jetzt macht die U08/U09 erst mal (verspätetet) Weihnachtsferien und Trainingspause :-)

Im Jänner werden unsere „Youngsters von Morgen“ dann noch am Hallenturnier der Union Rohrbach-Berg teilnehmen:
U09 am Samstag, 12.01. mit einer Mannschaft
U08 am Sonntag, 20.01. mit zwei Mannschaften

In der Galerie findet ihr auch ein paar tolle Fotos:

Auch die U11 SPG Nebelberg/Kollerschlag war die Tage in Lembach zu Gast. Beim 30. Toyota Wögerbauer Hallenturnier konnte unsere Auswahl den ausgezeichneten 3. Platz erreichen. Am Ende des Tages standen 9 von 15 möglichen Punkte auf der Habenseite. Nur gegen St. Peter und den späteren Turniersieger Lembach musste man sich deutlich geschlagen geben. Im Anschluss feierte die gesamte Mannschaft in der Pizzeria Bosporus einen erfolgreichen und sehr spaßigen Hallensaisonabschluss.

Die Mannschaft der U13 SPG Kollerschlag/Nebelberg wurde für die Hallensaison „geteilt“ und bestreitete sowohl U12- als auch U13-Turniere. Beim Hallenturnier in Lembach gewann die U12 alle 5 Spielen und wurde mit dem Punktemaximum souveräner Turniersieger. Imposant war dabei das Torverhältnis mit 25 (!) geschossenen Toren und nur 4 Gegentreffern. Gegen Neustift/Oberkappel, das immerhin 6 Punkte erreichte, gelang mit einem 11:0 in 10 Minuten Spielzeit ein absoluter Rekordsieg.

Die U13 war in Lembach ebenfalls stark und hatte auch gute Chancen auf den Turniersieg. Mit einer unnötigen 0:1 Niederlage im Derby gegen die JUnior Heroes wurden diese jedoch verspielt. Der abschließende Sieg gegen die favorisierte Mannschaft aus Sarleinsbach brachte die U13 dann noch aufs „Stockerl“ und so konnten unsere kommenden Youngsters mit dem 2. Platz ebenfalls höchst zufrieden die Heimreise antreten.

Hier gibt’s auch ein paar tolle Action-Fotos:

Am 21.12. nahm unsere U14 Auswahl am Hallenturnier der Union Putzleinsdorf in der Bezirkssporthalle Rohrbach-Berg teil. Mit einem Torverhältnis von 9:0 konnte man sich in den Gruppenspielen gegen die Junior Heroes, SPG Rohrbach/Öpping/Peilstein sowie SPG Putzleinsdorf/Hofkirchen/Neustift durchsetzen. Im Kreuzspiel blieb man ebenfalls ohne Gegentor und feierte einen verdienten 2:0 Sieg gegen die TSU Ottensheim. St. Martin war dann der Gegner im großen Finale. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen hüben wie drüben. Am Ende des Tages setzten sich die „Gäste“ knapp mit 1:0 durch und unsere Jungs belegten den grandiosen 2. Tabellenplatz.