(Obmann Stv. Heinrich Krenn, Öhler Nico, Franz Baumgartner, Markus Rauscher, Josef Pfarrwaller, Sektionsleiter Bernhard Löffler)
Vereinsmeister 2018 auf Asphalt wurde die Mannschaft FF-Mistlberg

Vergangenen Samstag fand in unserer Stockhalle die alljährliche Vereinsmeisterschaft auf Asphalt statt. Bei diesem traditionellen vereinsinternen Turnier haben dieses Jahr insgesamt 8 Mannschaften teilgenommen.
Der Turniermodus sah vor, dass jeder gegen jeden antreten musste und somit jede Mannschaft insgesamt 7 Spiele hatte.

Als verdienter Sieger, mit 7 Siegen und somit keiner einzigen Niederlage, setzte sich die Mannschaft „FF-Mistberg“ mit Moar Franz Baumgartner durch. Den zweiten Platz konnte sich die Mannschaft „Linzerstraße“ mit Moar Heinz Löffler erspielen und den letzten Stockerplatz ergatterte Dieter Peinbauer mit seinem Team „Oberort“.

Vize-Vereinsmeister wurde die Mannschaft Linzerstraße

Dritter wurde die Mannschaft Oberort

Die restlichen Platzierungen sehen wie folgt aus:

4. Platz FF-Mollmannsreith
5.Platz Raimundn
6.Platz RB – Team
7.Platz FF-Kollerschlag
8.Platz Garde