U09 | SPG Kollerschlag/Nebelberg – SPG Hofkirchen/Neustift/Putzleinsdorf = 3:3 (1:2)
Tore: Stefan Kempinger, Liam Schauer, Elias Bogner
Zum Spiel: Mit großer Vorfreude ging unsere U09 SPG Kollerschlag/Nebelberg in ihr ersten Meisterschaftsspiel gegen die Freunde von der SPG Hofkirchen/Neustift/Putzleinsdorf (im Herbst spielte die U09 noch Turnierform). Unsere Jungs und Mädls erwischte den besseren Start und ging nach wenigen Minuten verdient durch Stefan Kempinger mit 1:0 in Führung. Mitte der ersten Halbzeit fanden die Gäste dann aber besser ins Spiel und drehte mit einem Doppelschlag in Minute 20 und 22 das Spiel. Mit 1:2 nach 25 Minuten ging es in die Kabine. Auch in der zweiten Halbzeit erwischte unsere Mannschaft den besseren Start. Binnen weniger Minuten sorgten Liam Schauer und Elias Bogner für die erneute Führung. Danach waren Chancen Mangelware. Als alle bereits mit dem ersten Sieg rechneten kam die SPG Hofkirchen/Neustift/Putzleinsdorf durch einen verdeckten Schuss noch zum Ausgleich.

U11 | St. Peter – SPG Nebelberg/Kollerschlag = 3:2 (1:2)
Tore: Marco Fesl, Alexander Kronawitter

U13 | St. Peter – SPG Kollerschlag/Nebelberg = 3:2 (1:1)
Tore: Elias Lorenz, Sebastian Wurm
Zum Spiel: Beim Auswärtsspiel in St. Peter / Wbg. wollten die Nachwuchshoffnungen der U13 die Auftaktniederlage gegen Sarleinsbach vergessen machen und sich mit dem ersten Sieg in der Oberliga belohnen. Leider fand die Mannschaft von Beginn an nicht so richtig ins Spiel und geriet in der 10. Minute in Rückstand. Es dauerte ein wenig, sich von diesem „Schock“ zu erholen. Elias Lorenz gelang aber in der 20. Minute dann doch der Ausgleich. Beflügelt von diesem Tor wurden die Jungs und Mädels nun stärker und hatten noch vor der Pause eine große Chance, die aber leider vergeben wurde. Gleich nach Seitenwechsel lag den Gästen der Torschrei schon auf den Lippen, der Heimgoalie konnte aber das sicher scheinende Führungstor verhindern. Die vergebenen Chancen rächten sich und St. Peter nutzte einen Fehler im Mittelfeld zu einem schnellen Gegenangriff, der mit dem neuerlichen Führungstreffer abgeschlossen werden konnte. Wenige Minuten später stellte Sebastian Wurm den Gleichstand wieder her. Nun wollte die SPG Kollerschlag/Nebelberg unbedingt den Sieg! 5 Minuten vor Schluss gelang das Siegestor aber leider den Heimischen. Am kommenden Donnerstag, 11.4.2019, trifft unsere U13 zu Hause auf den Tabellenführer Rohrbach/Oepping/Peilstein. Im Herbst konnte man diesen Gegner zwar zwei Mal besiegen, damals traten die Rohrbacher allerdings immer ersatzgeschwächt an. Am Donnerstag werden sie aber wahrscheinlich mit dem ganzen Kader nach Kollerschlag kommen, um sich für die Herbst-Niederlagen zu revanchieren.

Hier die Spieltermine der kommenden Woche im Überblick:
U13 | Donnerstag 11.04. um 18:30 Uhr | SPG Kollerschlag/Nebelberg – SPG Rohrbach/Öpping/Peilstein | Sportplatz Kollerschlag
U11 | Freitag 12.04. um 18:00 Uhr | SPG Nebelberg/Kollerschlag – SPG Lembach/Kirchberg | Sportplatz Nebelberg
U08 | Samstag 13.04. ab 09:00 Uhr | Turnier | Sportplatz Aigen-Schlägl
U15 | Samstag 13.04. um 11:00 | SPG Rohrbach/Aigen/Öpping – SPG Nebelberg/Kollerschlag | Sportplatz Rohrbach