U07 | Turnier in Kollerschlag

Bericht: Das letzte Turnier in diesem Jahr wurde auf eigener Anlage ausgetragen. Nach einem torlosen Remis gegen die Alterskollegen aus Arnreit feierten unsere Jüngesten einen Sieg gegen die zweite Mannschaft aus Peilstein. Gegen die körperlich eindeutig überlegene Mannschaft Peilstein 1 mussten wir leider eine klare Niederlage verdauen, worauf aber wieder ein toller Sieg mit 5:0 gegen die JUnior Heroes folgte. Alles im allem eine tolle 1. Turnier-Halbsaison unserer kleinsten Kicker der Union.

U08 | Turnier in Aigen-Schlägl

Bericht: Das letzte Turnier der Herbstsaison fand für die Jungs der U08 in Aigen-Schlägl statt. Beim stark besetzten Turnier mussten wir uns gegen die JUniorHeros (SPG Julbach/Ulrichsberg), Nebelberg, Peilstein, und die Gastgeber aus Aigen-Schlägl messen. Für die späte Jahreszeit hatten wir mit dem Wetter nochmal Glück. Nach dem Turnier haben sich die Kinder und auch die Trainer ein kurze Pause verdient, ehe es im Dezember mit der Hallensaison weitergeht.

U10 | Sarleinsbach – SPG Kollerschlag/Nebelberg = 5:6 (1:3)

Tore: 2x Paul Renner, Stefan Kempinger, 2x Elias Bogner, Sebastian Egger

U13 | SPG Nebelberg/Kollerschlag – SPG Haslach/St. Oswald = 6:0 (2:0)

Tore: Josua Thaller, 2x Niklas Thaller, 2x Maxi Wurm, Maurice Moser

U14 | SPG Mühlviertler Alm – SPG Kollerschlag/Sarleinsbach/Peilstein = 1:2 (1:1)

Tore: Felix Lorenz, David Stallberger
Bericht: Auswärtssieg in Königswiesen! Nach der Galavorstellung beim 8:0-Heimsieg gegen Gallneukirchen trat unsere U14-Spielgemeinschaft Kollerschlag/Sarleinsbach/Peilstein die lange Auswärtsreise nach Königswiesen zum Duell mit der SPG Mühlviertler Alm (Königswiesen-Unterweißenbach-Pierbach-Mönchdorf) mit breiter Brust an. Die Jungs und Mädels konnten aber von Beginn an nicht an die Top-Leistung der Vorwoche anknüpfen. Man hatte zwar mehr Spielanteile, zwingende Chancen waren aber Mangelware. Mit etwas Glück ging man dann einer Viertelstunde dennoch in Führung, als ein Schuss von Felix Lorenz von einem Verteidiger unhaltbar abgefälscht wurde. Unverständlicherweise brachte dieses Führungstor keine Sicherheit in unser Spiel. Im Gegenteil: Die Fehler häuften sich und so kamen die Heimischen schon wenige Minuten später zum Ausgleich. Bis zur Pause hätte unsere U14 einerseits in Führung gehen müssen (Elias Lorenz und Sebastian Wurm scheiterten bei 2 Top-Chancen am Heimgoalie), andererseits aber auch in Rückstand geraten können (Stellungsfehler in der Hintermannschaft ermöglichten den Heimischen 2 sehr gute Chancen). Etwa 5 Minuten nach Seitenwechsel setzte sich Elias Lorenz auf der linken Angriffsseite durch und bediente den in der Mitte freistehenden David Stallberger, welcher die Chance zur erneuten Führung nutzte. Trotz der neuerlichen Führung fand unsere SPG wieder nicht zu ihrem gewohnten Spiel und musste daher bis zur letzten Minute um den Sieg zittern. Die Heimischen waren aber eigentlich nur aus Weitschüssen gefährlich, und diese wurden allesamt eine Beute von Tormann Alex Winkler. Nach diesem wichtigen Auswärtssieg steht unsere Mannschaft somit mit 13 Punkten auf Platz 3 der Tabelle. Obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass der einzig verbliebene Konkurrent um diesen Platz Gallneukirchen seine beiden noch ausstehenden Spiele gewinnt, sollte dieser Stockerlplatz beim letzten Saisonspiel gegen Schlusslicht Naarn aus eigener Kraft mit einem Heimsieg fixiert werden. Beim Spiel gegen den Tabellenletzten ist aber Vorsicht geboten, hat man doch das Hinspiel in Naarn nach 3:1-Führung noch mit einem 3:4 aus der Hand gegeben. Das Match findet am Samstag, 02. November, um 11:00 Uhr in Sarleinsbach statt.

U16 | SPG Mühlviertler Alm – SPG Rohrbach/Kollerschlag/Öpping = 0:7 (0:5)

Tore: 2x Daniel Reischl, Simon Lehner, 3x Anes Pinjic, David Mörwald

Hier die Spieltermine für die kommende Woche im Überblick:
U13 | SA 02.11.2019, 10:00 Uhr | SPG Putzleinsdorf/Hofkirchen/Neustift – SPG Nebelberg/Kollerschlag | Sportplatz Putzleinsdorf
U14 | SA, 02.11.2019, 11:00 Uhr | SPG Kollerschlag/Sarleinsbach/Peilstein – Naarn | Sportplatz Sarleinsbach
U16 | SA, 02.11.2019, 11:00 Uhr | SPG Rohrbach/Kollerschlag/Öpping – SPG Unterweitersdorf/Hagenberg/Kefermarkt | Sportplatz Rohrbach-Berg